29. Juli 2020

6 Top-Dividendenaktien - einfaches Geschäftsmodell


Es gibt so einige Aktien, die aktuell kaufenswert sind.

Dazu zählen die hier aufgeführten 6 auserlesenen Unternehmen (Aktien).
Sie haben den Vorteil, dass sie allesamt über globale Marken verfügen, die jeder kennt.

Und sie haben ein einfaches Geschäftsmodell.



Coca-Cola wird seit über 100 Jahren getrunken.

Der Aktienkurs kennt nur eine Richtung: nach oben.

Der Aktienchart ist simpel: von links unten nach rechts oben.

Das Unternehmen zahlt seit über 50 Jahren steigende Dividenden.

Die Getränkemarken kennt jeder:

Coca-Cola, Diet Coke/Coca-Cola Light, Coca-Cola Zero, Fanta, Sprite und viele mehr.

Nr. 2: Pepsi


Mit dem Kauf der Aktie von Pepsi Co beteiligt man sich am zweitgrößten Hersteller von alkoholfreien Getränken sowie dem Weltmarktführer bei Kartoffelchips.

Der Aktienkurs von Pepsi ist in den letzten Jahrzehnten fulminant gestiegen. 

Sowohl die Umsätze als auch die Gewinne steigen Jahr für Jahr.

Die Dividende wird kontinuierlich seit über 40 Jahren angehoben. 

Bekannte Marken sind 

Pepsi, Tropicana, Mirinda, Gatorade, Mountain Dew, Aquafina.

Dazu ist der Konzern Weltmarktführer bei Chips wie Lays, Doritos und Ruffles.

Nr. 3: Altria



Die Altria Group ist der größte Tabakhersteller in den USA und hält etwa 10 Prozent an Anheuser-Busch Inbev.


Bekannte Marken - die ausschließlich in den USA vertrieben werden - sind Marlboro, L&M, Chesterfield, f6, Basic und Parliament.

Der Aktienkurs von Altria ist geprägt von permanent steigenden Umsätzen und Gewinnen.

Die Dividende wird seit über 50 Jahren Jahr für Jahr gesteigert.

Nr. 4: Kellogg


Mit der Aktie von Kellogg ist man am weltgrößten Hersteller von Cornflakes und - dank Pringles - dem zweitgrößten Kartoffelchipshersteller beteiligt.

Kellogg hat bei Zerealien einen Weltmarktanteil von etwa 40 Prozent.

Der Aktienkurs von Kellogg steigt und steigt und steigt.

Und das seit Jahrzehnten.

Die Dividende wird ebenfalls seit über 50 Jahren gesteigert.

Einzige Ausnahme: 2000 bis 2003 wurde eine stabile Dividende gezahlt.

Dies kann aber nicht darüber hinweg täuschen, dass die Aktie von Kellogg in das Depot eines jeden erfolgreichen langfristigen Aktienanlegers gehört.

Nr. 5: Colgate-Palmolive


Die Aktie der Colgate-Palmolive Company ist ein Dividendenaristokrat (steigert die Dividende seit 1964) und Weltmarktführer bei Zahnpasta.

Es vertreibt Produkte wie Colgate, Dentagard, Palmolive, Ajax und Hill's (Tierfutter).

Der Aktienkurs von Colgate-Palmolive steigt unaufhörlich.

Und das seit mehreren Jahrzehnten.

Und es ist kein Ende in Sicht.

Nr. 6: Procter & Gamble


Mit dem Kauf der Aktie von Procter & Gamble beteiligt man sich an einem der größten Hersteller für Pflegeprodukte weltweit.

Die bekanntesten Marken sind

Always, Ariel, blend-a-med, Braun, Gillette, Lenor, Meister Proper, Oil of Olaz, Oral-B, Pampers, Pantene und Wick.

Procter & Gamble gehört zu den Dividendenkönigen.

Sie haben ihre Dividende seit 1965 gesteigert.

Seit ebenso vielen Jahren weist das Unternehmen Umsatz- und Gewinnzuwächse auf.

Der Aktienkurs von Procter & Gamble lässt das Herz eines jeden ambitionierten langfristigen Aktienanlegers aufgehen.

Es kennt nur eine Richtung - nämlich nach oben.

Fazit

Wenn man in seinem Leben nur 6 Aktien kaufen will, sollten es die oben erwähnten sein.

Sie zählen - jede Aktie für sich - seit etwa einem halben Jahrhundert zu den stabilsten Aktien überhaupt.

Wenn es überhaupt Aktien für die Ewigkeit gibt, dann sind es diese 6 auserwählten Depotlieblinge.


Fokussierte Grüße

von



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen