18. Mai 2020

Steigende Dividendenaktien - Rangliste (154 Aktien, pdf)

Diese Rangliste entstand als Bestandaufnahme meines Blogs im April 2020. 

Was ich will? Aktien mit jährlich steigenden Dividenden - gerade auch in Krisenzeiten.

Hier sind alle bis zu diesem Zeitpunkt im Blog erwähnten Aktien aufgeführt ...

... daher eine unvollständige Rangliste ... 

... aber natürlich auch mit den Dividendenkönigen und Dividendenaristokraten ...

... sortiert nach Anzahl der Jahre ...

Beispiel ... das Unternehmen American States Water hat seit 1955, also seit 65 Jahren, seine Dividende erhöht ... Jahr für Jahr ... 

...und hier ist die Rangliste ...

(wenn keine Angabe zum Land angegeben, dann USA)

Steigende Dividendenaktien - eine unvollständige Rangliste

Dividendenkönige (ab 50 Jahre)

1    American States Water - seit 1955 (65 Jahre)
2    Dover - seit 1956 (64 Jahre)
3    Northwest Natural Gas - seit 1956 (64 Jahre)
4    Emerson Electric - seit 1957 (63 Jahre)
5    Genuine Parts - seit 1957 (63 Jahre)
6    Procter & Gamble - seit 1957 (63 Jahre)
7    Parker-Hannifin - seit 1957 (63 Jahre)
8    3M - seit 1959 (61 Jahre)
9    Cincinnati Financial - seit 1961 (59 Jahre)
10  Johnson & Johnson - seit 1963 (57 Jahre)
11  Coca-Cola - seit 1963 (57 Jahre)    
12  Lancaster Colony - seit 1963 (57 Jahre)   
13  Lowe's - seit 1963 (57 Jahre)  
14  F&M Bank - seit 1963 (57 Jahre)    
15  Colgate-Palmolive - seit 1964 (56 Jahre)   
16  Nordson - seit 1964 (56 Jahre) 
17  Hormel Foods - seit 1967 (53 Jahre)    
18  ABM Industries - seit 1967 (53 Jahre)   
19  California Water Services - seit 1967 (53 Jahre)  
20  Tootsie Roll Industries - seit 1968 (52 Jahre)    
21  Federal Reality Investment Trust (REIT) - seit 1968 (52 Jahre)   
22  Stepan - seit 1968 (52 Jahre)  
23  SJW Group - seit 1968 (52 Jahre)    
24  Stanley Black & Decker - seit 1968 (52 Jahre)   
25  Target - seit 1968 (52 Jahre) 
26  Commerce Bancshares - seit 1969 (51 Jahre)    
27  Altria - seit 1970 (50 Jahre)  
28  Sysco - seit 1970 (50 Jahre)  
29  H.B. Fuller - seit 1970 (50 Jahre) 

Dividendenaristokraten (25-49 Jahre)

30  Becton & Dickinson - seit 1972 (48 Jahre) 
31  Leggett & Platt - seit 1972 (48 Jahre) 
32  PPG Industries - seit 1972 (48 Jahre) 
33  W.W.Grainger - seit 1972 (48 Jahre) 
34  Kimberly-Clark - seit 1972 (48 Jahre) 
35  PepsiCo - seit 1973 (47 Jahre) 
36  VF - seit 1973 (47 Jahre) 
37  AbbVie - seit 1973 (47 Jahre) 
38  Nucor - seit 1973 (47 Jahre) 
39  S&P Global - seit 1973 (47 Jahre)
40  Abbott Laboratories - seit 1974 (46 Jahre) 
41  Wal-Mart Stores - seit 1974 (46 Jahre) 
42  Consolidated Edison - seit 1974 (46 Jahre) 
43  Illinois Tool Works - seit 1975 (45 Jahre)
44  Archers-Daniels Midland - seit 1976 (44 Jahre) 
45  Automatic Data - seit 1976 (44 Jahre) 
46  Walgreens Boots - seit 1976 (44 Jahre) 
47  McDonald's - seit 1976 (44 Jahre) 
48  Pentair - seit 1976 (44 Jahre) 
49  Clorox - seit 1978 (42 Jahre) 
50  Medtronic - seit 1978 (42 Jahre) 
51  Sherwin-Williams - seit 1979 (41 Jahre) 
52  Franklin Ressources - seit 1980 (40 Jahre) 
53  Air Products & Chemicals - seit 1982 (38 Jahre)
54  L'Oreal (Frankreich) - seit 1982 (38 Jahre) 
55  Aflac - seit 1983 (37 Jahre) 
56  Cintas - seit 1983 (37 Jahre) 
57  Exxon Mobil - seit 1983 (37 Jahre)
58  Brown-Forman - seit 1984 (36 Jahre) 
59  Atmos Energy - seit 1984 (36 Jahre) 
60  AT&T - seit 1984 (36 Jahre) 
61  McCormick & Co. - seit 1987 (33 Jahre) 
62  Cardinal Health - seit 1987 (33 Jahre)
63  Diageo (Großbritannien) - seit 1987 (33 Jahre) 
64  T. Rowe Price - seit 1987 (33 Jahre) 
65  Chevron - seit 1987 (33 Jahre) 
66  General Dynamics - seit 1992 (28 Jahre) 
67  Ecolab - seit 1992 (28 Jahre)
68  Fresenius (Deutschland) - seit 1993 (27 Jahre)
69  People's United Financial - seit 1993 (27 Jahre) 
70  Roper Technologies - seit 1993 (27 Jahre) 
71  Reality Income - seit 1993 (27 Jahre)
72  A.O.Smith - seit 1994 (26 Jahre) 
73  Caterpillar - seit 1994 (26 Jahre) 
74  Chubb Ltd - seit 1994 (26 Jahre) 
75  Linde PLC (Großbritannien) - seit 1994 (26 Jahre)
76  Raytheon Technologies - seit 1994 (26 Jahre) 
77  Otis Worldwide - seit 1994 (26 Jahre) 
78  Carrier Global - seit 1994 (26 Jahre)
79  Albemarie - seit 1995 (25 Jahre) 
80  Amcor PLC - seit 1995 (25 Jahre) 
81  Essex Property Trust - seit 1995 (25 Jahre) 
82  Expeditors International of Washington - seit 1995 (25 Jahre) 
83  Ross Stores - seit 1995 (25 Jahre)

Anwärter - "Contenders" (10-25 Jahre)

84  British American Tobacco (Großbritannien) - seit 1996 (24 Jahre) 
85  IBM - seit 1996 (24 Jahre) 
86  Nestle (Schweiz) - seit 1996 (24 Jahre) 
87  Imperial Brands (Großbritannien) - seit 1997 (23 Jahre) 
88  Lindt & Sprüngli (Schweiz) - seit 1997 (23 Jahre) 
89  Tencent (China) - seit 2004 (16 Jahre) 
90  Kellogg - seit 2005 (15 Jahre) 
91  Union Pacific - seit 2007 (13 Jahre) 
92  Philip Morris - seit 2009 (11 Jahre) 
93  Blackrock - seit 2010 (10 Jahre) 
94  Starbucks - seit 2010 (10 Jahre) 
95  Unilever (Niederlande / Großbritannien) - seit 2010 (10 Jahre) 

Herausforderer - "Challengers" (5-9 Jahre)

96  BASF (Deutschland) - seit 2011 (9 Jahre) 
97  Apple - seit 2012 (8 Jahre) 
98  Allianz (Deutschland) - seit 2013 (7 Jahre) 
99  SAP (Deutschland) - seit 2013 (7 Jahre) 
100 Wirecard (Deutschland) - seit 2013 (7 Jahre) 
101 Heineken (Niederlande) - seit 2014 (6 Jahre) 
102 Mondelez - seit 2014 (6 Jahre) 
103 Siemens (Deutschland) - seit 2014 (6 Jahre) 
104 Vonovia (Deutschland) - seit 2014 (6 Jahre) 
105 Pernod Ricard (Frankreich) - seit 2015 (5 Jahre)

Übrige (1-4 Jahre)

106 RB Reckitt Benckiser  (Großbritannien) - seit 2016 (4 Jahre) 
107 Volkswagen (Deutschland) - seit 2016 (4 Jahre) 
108 E.ON (Deutschland) - seit 2017 (3 Jahre) 
109 Münchener Rück (Deutschland) - seit 2018 (2 Jahre) 
110 RWE (Deutschland) - seit 2019 (1 Jahr) 

Keine Dividendenerhöhung bzw. es wird generell keine Dividende ausgeschüttet (0 Jahre)

111 Adidas (Deutschland)
112 Alibaba Group (China)
113 Alphabet (Google)
114 Amadeus Fire (Deutschland)
115 Amazon
116 Anheuser Busch Inbev (Belgien)

117 Baidu (China)
118 Bausch Health - Valeant (Kanada)
119 Bayer (Deutschland)
120 Beiersdorf (Deutschland)
121 BMW (Deutschland)
122 Commerzbank (Deutschland)
123 Daimler (Deutschland)
124 Deutsche Bank (Deutschland)
125 Deutsche Telekom (Deutschland)
126 Facebook
127 Fielmann (Deutschland)
128 General Electric
129 General Mills
130 Gerry Weber (Deutschland)
131 Henkel (Deutschland)
132 Infineon (Deutschland)
133 Japan Tobacco (Japan)
134 Kraft Heinz
135 Lufthansa (Deutschland)
136 Nel ASA (Norwegen)
137 Netflix
138 Pandora (Dänemark)
139 Pantaflix (Deutschland)
140 PayPal
141 ProSiebenSAT.1 (Deutschland)
142 Royal Dutch Shell (Niederlande / Großbritannien)
143 Sixt (Deutschland)
144 Softbank (Japan)
145 Steinhoff (Niederlande / Großbritannien)
146 Takkt (Deutschland)
147 Technotrans (Deutschland)
148 Tesla
149 Tom Tailor (Deutschland)
150 TUI (Deutschland)
151 Vipshop (China)
152 JOYY-YY (China)
153 Zeal Network (Tipp24) (Deutschland)
154 Zooplus (Deutschland)


Kostenloser pdf-download der Übersicht (4 Seiten)

Fazit

Die erste Aktie, die nicht aus den USA stammt, befindet sich auf Platz 54 (L'Oreal) ... es folgt Diageo auf Platz 63 ... der einzige deutsche Dividendenaristokrat liegt auf Platz 68 (Fresenius). 

Die Dominanz der US-Aktien im Hinblick auf eine stabile Erhöhung der Dividende - gerade auch bei Krisen - ist erdrückend.

Wer großen Wert auf steigende Dividenden legt, sollte sich unbedingt mit US-Aktien beschäftigen.

Und mir ist bewusst geworden, dass ich mich viel zu viel um Aktien gekümmert habe, die ihre Dividende eben NICHT jährlich steigern ...

... als Konsequenz werde ich mich in diesem Blog auf stabile Dividendenaktien konzentrieren ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten